Manufaktur Haslach - Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Sinnstiftende Arbeit

Manufaktur Haslach - Solides Handwerk

Solides Handwerk

Zeitlose Qualität

Manufaktur Haslach - Mühlviertler Filz

Natürliche Wärme

Mühlviertler Filz

Manufaktur Haslach - Transparente Herstellungskette

Transparente Herstellungs- kette

Kleinserielle Produktion

Manufaktur Haslach - Mühlviertler Textiltradition

Erlebbare Kultur

Mühlviertler Textiltradition

Aktuelles:

Frohe Weihnachten

Die ganze Manufaktur ist ab 24. Dezember 2022 bis einschließlich 08. Jänner 2023 auf Betriebsurlaub! In dieser Zeit werden keine Bestellungen und Anfragen bearbeitet. Ab Montag  09. Jänner 2023 sind wir wieder telefonisch, via Mail, im Geschäft und im Webshop für euch erreichbar.

Wir empfehlen bis spätestens 18.12. online zu bestellen, um die Produkte noch vor Weihnachten zu erhalten. Bestickte Produkte und Sonderanfertigungen sollten bis spätestens  11.12. bestellt werden. Danach geben wir unsere Pakete an den Paketdienstleister unseres Vertrauens weiter, bitte beachtet, dass auch dieser vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat und es zu Lieferverzögerungen kommen kann.

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Unser Profil

Die Manufaktur Haslach wird als sozialökonomischer Betrieb geführt. Im Mittelpunkt steht bei uns der Mensch, unsere MitarbeiterInnen, welchen wir im Rahmen unserer Verantwortung einen geförderten Arbeitsplatz bieten können. Durch die Vielfalt der Aufgaben, die sich aus unserer weitgehend geschlossenen Herstellungskette ergeben, sowie durch qualifizierte soziale Unterstützung stärken wir ein positives Arbeits- und Selbstbild. Auf dem Weg zum Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt achten wir auf Wertschätzung der Individualität unserer MitarbeiterInnen, fördern Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Wahrnehmen von Chancen.

Das obere Mühlviertel - aus dem Boden der Quell unserer Inspiration. Erst der produktgerechte Einsatz der verschiedenen Fasereigenschaften, das ausgewogene Spiel wohlig wollener Naturtöne mit buntfrischen Farben, nicht zuletzt die wiedererkennbare Formensprache und ihre solide Umsetzung wurzeln hier, sind in und aus unseren Händen. So kämmen und spinnen wir, weben, nähen und denken aus den regionalen Schurwollen unsere Haslacher Sachen, die wir alom wolle nennen.